SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

Jugendgruppe

Zwei Frauen in blauen Tierheim-Shirts knieen im Wald rechts und links von einem Hund

Unsere Jugendgruppe, die "Waschbärenbande", trifft sich regelmäßig freitags von 15:15 bis 17:00Uhr* im Tierheim. Während der Treffen werden die verschiedensten Themen aus den Bereichen Tier- und Naturschutz altersgerecht vermittelt und vielfach aktiv umgesetzt. Gassi-Gehen mit den Tierheim-Hunden, Leckerlis für die tierischen Schützlinge backen und Müllsammelaktionen stehen ebenso auf dem Programm wie interessante Vorträge und Langzeitprojekte, bspw. ein entlang der Blühwiese des Tierheims geplanter Naturlehrpfad. Abgerundet werden die Aktivitäten der Gruppe durch die Teilnahme an Angeboten der Landestierschutzjugend NRW wie z.B. Workshops, Demonstrationen und Ferienfreizeiten. Die "Waschbärenbande" wird von Alexandra Mevis-Krumm und Lara Breuer geleitet. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab ca. 10 Jahren.

*In den Schulferien finden keine Treffen statt

+++Zurzeit können wir leider keine neuen Mitglieder in die Jugendgruppe aufnehmen. Bitte meldet euch bei Interesse aber trotzdem an, wir geben euch gerne Bescheid, sobald wieder Plätze frei sind+++

Neues aus der Jugendgruppe

Eine schwarze Katze wird am Kopf gestreichelt. Am Hand des Menschen ein Stoffarmband mit dem Hashtag "#Katzenhelfen"

In den vergangenen Gruppenstunden der Waschbärenbande drehte sich alles um der Deutschen liebstes Haustier. Was braucht eine Katze, um sich wohl zu fühlen, was kostet es, sie zu halten und sind Katzen wirklich Einzelgänger…

Zwei Frauen in blauen Tierheim-Shirts knieen im Wald rechts und links von einem Hund

Aktiv gelebter Jugendtierschutz ist im Tierschutzverein für den Kreis Düren seit Jahrzehnten praktizierte Realität und bekommt in Zeiten von Ressourcenverschwendung und Klimawandel stets mehr Bedeutung...

Mehrere Personen auf Trampolinen.

Neben der Tierschutzarbeit und als Dank für das tolle Engagement darf in unserer Tierschutz-Jugendgruppe „Waschbärenbande“ auch Spiel & Spaß nicht zu kurz kommen. Der jährliche Sommerausflug der Gruppe ging diesmal ins „Superfly“ nach Aachen...

Mehrere Kinder und Jugendliche, die dem Imker interessiert zuhören, während dieser Waben und die Bienenkönigin zeigt.

Wilfried Stenzel betreut in unserem Tierheim die Bienenvölker. In einer anschaulichen Stunde erklärte der Imker unserer Jugendgruppe das Leben der wichtigen Insekten. Schülerin Emilia hat den spannenden Nachmittag in Worte gefasst…

Drei Jugendliche draußen an und auf an einen Baum gelehnten Leitern beim Aufhängen eines Nistkastens.

Martin Gray von Gray’s Garden hat uns 20 Nistkästen für Wildvögel gespendet. In Teamwork mit den „Waschbären“ wurden die Kästen auf dem Tierheimgelände aufgehängt…