SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 9 und 5.

Jugendgruppe

Zwei Frauen in blauen Tierheim-Shirts knieen im Wald rechts und links von einem Hund

Unsere Jugendgruppe, die "Waschbärenbande", trifft sich regelmäßig freitags von 15:15 bis 17:00Uhr* im Tierheim. Während der Treffen werden die verschiedensten Themen aus den Bereichen Tier- und Naturschutz altersgerecht vermittelt und vielfach aktiv umgesetzt. Gassi-Gehen mit den Tierheim-Hunden, Leckerlis für die tierischen Schützlinge backen und Müllsammelaktionen stehen ebenso auf dem Programm wie interessante Vorträge und Langzeitprojekte, bspw. ein entlang der Blühwiese des Tierheims geplanter Naturlehrpfad. Abgerundet werden die Aktivitäten der Gruppe durch die Teilnahme an Angeboten der Landestierschutzjugend NRW wie z.B. Workshops, Demonstrationen und Ferienfreizeiten. Die "Waschbärenbande" wird von Alexandra Mevis-Krumm und Lara Breuer geleitet. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab ca. 10 Jahren.

*In den Schulferien finden keine Treffen statt

+++Zurzeit können wir leider keine neuen Mitglieder in die Jugendgruppe aufnehmen. Bitte meldet euch bei Interesse aber trotzdem an, wir geben euch gerne Bescheid, sobald wieder Plätze frei sind+++

Neues aus der Jugendgruppe

Mehrere Kinder laufen auf einem Waldweg, eine Person hält einen großen blauen Müllsack in den Händen.

Wieder einmal hieß es für unsere Jugendgruppe „Müll sammeln im Burgauer Wald“. Eine wichtige Aktion für die Umwelt und für die Tiere, die im Wald leben...

Die fertigen Kastanientiere liegen auf ausgestellt auf einem Bistrotisch auf Herbstlaub.

Unsere Jugendgruppe hat verschiedene Kastanientiere gebastelt und im Tierheimbüro ausgestellt. Wer möchte, kann sich dort gegen eine Spende Würmer, Affen, Spinnen & Co. aussuchen...

Mehrere stehen auf einem Weg, weitere laden einen Anhänger ab.

Unsere Jugendgruppe "Die Waschbärenbande" war wieder im Einsatz rund um das neue Biotop. Nach getaner Arbeit dort gingen die Kinder und Jugendlichen noch eine kleine Runde mit den Tierheim-Hunden...

Ein langer Holztisch auf dem rot und schwarz-gelb bemalte Konservendosen stehen, die von Kindern mit Schnüren versehen werden.

Gleich an drei Stellen waren die "Waschbären" an ihrem Gruppentreffen am 23. September im Tierheim im Einsatz für die Tiere...

Ein Mann in T-Shirt und Shorts steht neben einem kleinen Teich und hält eine Harke in den Händen.

Unsere Jugendruppe hat das Biotop-Areal von Unkraut befreit und dabei winzige Kaulquappen entdeckt. Martin Gray von Grays Garden, der das Biotop-Projekt ehrenamtlich ausführt, gab im Anschluss eine interessante Lektion in Pflanzenkunde...

Mehrere Stöcke mit Brot werden in ein Lagerfeuer gehalten.

Die „Waschbärenbande“ war beim Pfingsttreffen der Landestierschutzjugend NRW. Es gab ein abwechslungsreiches Programm, mit Workshops, Kino, Rallye und mehr...