SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Rückblick

August 2020

Mäuse werden häufig in Tierversuchen eingesetzt

Ein Rückschlag für den Tierschutz: Im Januar 2020 entzogen die Behörden zwei LPT-Tierversuchslaboren die Betriebserlaubnis. Jetzt darf eines der Labore den Betrieb wiederaufnehmen…

Max braucht eine teure OP - bitte unterstützen Sie uns!

Obwohl Max erst ein Jahr alt ist, humpelt er immer wieder. Der Rüde benötigt eine spezielle und kostenintensive OP, damit er ohne Schmerzen laufen kann. Bitte unterstützen Sie uns bei den Kosten für den Eingriff…

Bodo liebt seine Freiheit

Einige der Schutzhütten auf unseren Hundewiesen sind alt und beschädigt und müssen dringend erneuert werden. Bitte unterstützen Sie unser Crowdfunding-Projekt für neue Hütten - damit Fellnasen wie Bodo und Jean-Luc weiterhin im Außenbereich leben können...

Hund tobt sich aus

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner plant strengere Vorgaben für Hundebesitzer. Ein positiver Schritt, der jedoch z.B. die Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von Hunden nicht einschließt...

Igel fallen häufig dem Mähroboter zum Opfer

Mähroboter sind weiterhin mit die größten Umsatzbringer für Gartengeräte-Hersteller und halten in immer mehr Haushalten Einzug. Doch für Igel und andere Wildtiere können sie eine tödliche Gefahr sein...

Dieses Kaninchen wurde im Wald gefunden

Durch ihren Hund wurden Spaziergänger im Wald auf mehrere Kaninchen aufmerksam. Sie fingen die Tiere ein und brachten sie zu uns ins Tierheim, wo die Tierpfleger die Neuankömmlinge erst einmal behandeln mussten…

 

Spendenübergabe im Fressnapf-Markt Huchem-Stammeln

Fressnapf im Kreis Düren und seine tierlieben Kunden spendeten im Juni anlässlich der Corona-Krise Futter im Wert von 3000,- Euro für unsere tierischen Schützlinge. Für das tolle Engagement von Fressnapf und die Hilfe der Menschen im Kreis Düren können wir nicht genug DANKE sagen…

Kleine Eichhörnchen brauchen Training vor ihrer Auswilderung

Wir nehmen jedes Jahr zahlreiche verwaiste und verletzte Wildtiere auf, darunter viele Vögel und Eichhörnchen. Bitte helfen Sie uns bei der Anschaffung von Auswilderungsgehegen, in denen wir die Tiere auf ein sicheres Leben in freier Wildbahn vorbereiten können...