SPENDENKONTO: SPARKASSE DÜREN · IBAN: DE14 3955 0110 0000 1925 00
Subscribe

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

Rückblick

Ein schwarz-weißer Kater mit leicht geschlossenen Augen liegt auf einer Wiese.

Als Fundkater Panda ins Tierheim kam, war er in einem erbärmlichen Zustand und schwer krank. Dank einer lieben Tierfreundin konnte der kleine Kerl seine letzte Zeit in einem eigenen Zuhause verbringen…

Zwei Mitarbeiter von Fressnapf in grünen Shirts sowie ein Mitarbeitern des Tierheims in blauem Shirt stehen mit hochgehaltenen Daumen vor Boxen mit Futter und zwei Plakat-Displays.

Fressnapf im Kreis Düren ist einer unserer verlässlichsten Partner. Wir freuten uns riesig, als Inhaberin Andrea Middelkoop uns nun auch privat mit einer großen Menge Katzenfutter unterstützte…

 

Ein weißer Pavillon mit Infotheke, Plakatwand und Aktiven. Im Hintergrund ein Stand der SWD.

Am Wochenende ist Stadtfest in Düren und wir sind mit dabei! An unserem Infostand in der Zehnthofstr. informieren wir am 17. September über unsere Arbeit, unser Tierheim und den Tierschutz. Schauen Sie doch man vorbei...

Eine junge Frau in blauer Kleidung mit einem Blumenstrauß in der einen und Luftballons in der anderen Hand.

Unsere Mitarbeiterin Pia Gran hat im Sommer ihre Abschlussprüfung zur Heim- und Pensionstierpflegerin bestanden. Hier berichtet sie von einem aufregenden Prüfungstag und ihre Vorbereitung darauf…

Schwarz-weiß Portrait eines Dackels, klein im Bild die blau-gelbe Ukraine Flagge.

Wir unterstützen aus der Ukraine geflüchtete Menschen bei der Versorgung ihrer eigenen, mitgebrachten Haustiere, z.B. mit Futter, bei tierärztlichen Behandlungen und der Unterbringung ihrer Schützlinge. Hier finden Sie aktuelle Informationen...

Zwei schwarz-weiße Hunde sitzen im mit Maschendrahtzaun abgetrennten Auslaufbereich des Tierheims

Arkas und Nefeli stammen ursprünglich aus Griechenland. Dort lebten sie in einem privat geführten Shelter, kamen anschließend im Herbst 2021 in ein Tierheim nach Deutschland und im April zu uns...

Das Titelbild des Magazin mi Text und dem Foto eines braunen, etwas traurig blickenden Hundewelpen.

Die Herbstausgabe der "Tierschutz-Info" ist erschienen! Unsere Leserinnen und Leser können sich auf interessante Artikel rund um das Tier, unseren Verein und den Tierschutz freuen...

Eine schwarze Katze liegt in einer hellen Quarantänebox, die mit einem roten Deckchen ausgelegt ist. Es befindet sich dort ebenfalls eine Katzentoilette und ein Schlafkorb.

Bis auf den letzten Platz besetzt ist sie - die neue Quarantänestation für Katzen in unserem Tierheim. Die neuen Boxen sind für die "Tiger" wesentlich angenehmer als ihre Vorgänger und für das Pflegeteam bedeutet die moderne Ausstattung eine wirkliche Arbeitserleichterung...

Das Poster zum Hundewandertag 2022 mit Text und dem Foto einer Frau mit Hund an der Leine im Herbstlaub.

Wandervergnügen für Mensch und Hund: Am 3. Oktober 2022 veranstalten wir rund um das Tierheim den dritten Hundewandertag im Kreis Düren. Anmeldungen nehmen wir gerne online entgegen. Wer nicht mitwandert, ist herzlich zum bunten Rahmenprogramm willkommen...

Der Kopf eines Äffchens wird zwischen zwei beigefarben behandschuhten Händen festgeklemmt.
Deutscher Tierschutzbund e.V.

Die europäische Bürgerinitiative „Save Cruelty Free Cosmetics" endete am 31. August mit über 1,4 Millionen Stimmen. Die EU-Kommission ist nun zum Handeln aufgefordert...

Zwei junge Frauen sitzen draußen an einem grünen Holztisch, auf dem diverse gehäkelte Stofftiere stehen.

Sara Kaiser besuchte uns mit einer schönen Überraschung im Tierheim: Die junge Unternehmerin möchte unsere Schützlinge mit dem Verkauf ihrer selbst gefertigten Stofftiere unterstützen…

Großes Engagement am Freiwilligentag

20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Cologne-Intelligence haben an ihrem Freiwilligentag unser Tierheim-Team unterstützt. Am Ende des intensiven und fröhlichen Tages erstrahlte das Tierheimgelände an vielen Stellen in neuem Glanz...